Turn- und Sportclub

von 1901 Eisdorf am Harz e.V.

TSC-Eisdorf

Erfogreiches Wochenende für TSC Sportler

Am 24. u. 25.04.2010 waren die Sportler des TSC Eisdorf erfolgreich bei der LG Bahneröffnung und dem Osteroder Altstadtlauf unterwegs. Viele vordere Plartzierungen und gute Ergebnisse konnten erzielt werden. Hervorzuheben ist sicherlich der neue Kreirekord im Weitsprung der W15 mit 5,39m von Lorena Bähner im ersten Freiluftwettkampf. Mehr Berichte zu den Wettkämpfen folgen in kürze an gleicher Stelle. Folgend die Links zu den Ergebnislisten der Bahneröffnung und des Altstadtlaufs.

Werfer eröffnen Freiluftsaison erfolgreich

Am Samstag den 10.04.2010 fand der Frühjahrswerftag der LG Osterode in Schwiegershausen statt. Der TSC war mit drei Athleten, Joshua Halpape Jana und Julian Allershausen am Start. Man merkte allen drei Teilnehmern an, dass aufgrund der langen Wintersaison, noch einige Abstimmungsproblem im Freien zu bewältigen waren. So kam man nicht ganz an die schon gezeigeten Hallenergebnisse heran, was aber auch nach dem erst kürzlich begonnenen Freilufttrainings nicht überraschte. Dennoch können wir mit den gezeigten Leistungen und vor allem Platzierungen von Joshua zweimal dritter Jana einmal zweite einmal dritte und Julian zweimal Platz eins, überaus zufrieden sein.

TSC Sportler bei Leichtathletik Hallenkreismeisterschaften wieder auf Erfolgskurs

Am 13.03.2010 fanden die Leichtathletik Hallenkreismeisterschaften der Schüler und Jugend in der Osteroder Lindenberghalle statt.
Wie auch schon in den vergangenen Jahren konnten auch in diesmal wieder etliche Gute Platzierungen erzielt werden. Die 24 Teilnehmer konnten bei insgesamt 51 Starts zehn Kreismeister, sieben Vizekreismeister und sechs 3. Plätze erzielen.  Außerdem wurden viele weitere "Top 10" Platzierungen erreicht. Dadurch das einige Erststarter in den Reihen der Leichtathleten standen, lässt diese Entwicklung auch für weitere Gute Ergebnisse bei den nächsten Wettkämpfen hoffen. In der Ergebnisliste sind alle einzelnen Leistungen einzusehen.

 

Mehr Bilder

TSC Leichtathleten bei Hallenbezirksmeisterschaften wieder Top

Am 13./14. Feb. fanden die Hallenbezirksmeisterschaften der Leichathletik in Salzgitter Lebenstedt statt. Der TSC war mit 3 Athletinnen vertreten und konnte bei 6 Starts, 6 x auf das "Stockerl" klettern. Lorena Bähner wurde Bezirksmeisterin im 60m- und 60m-Hürdensprint sowie 2. im Weitsprung. Überzeugen konnte auch Jana Allerhausen mit dem 2. Platz über 60m und 3. Platz im Kugelstoßen. Für Franziska Koch hat sich die Reise mit dem 3. Platz im Kugelstoßen ebenfalls gelohnt.
Zu erwähnen ist sicherlich noch, dass von den 4 Finallaufteilnehmerinnen im 60m Sprint der Schi W15, 3 von der StG Hattorf/Eisdorf kamen. Die einzelnen Leistungen können in den Ergebnislisten eingesehen werden.

Kinderfasching am 13. Februar

Bilder vom Kinderfasching gibt es im Fotoalbum zu sehen.