Turn- und Sportclub

von 1901 Eisdorf am Harz e.V.

TSC-Eisdorf

 

Regionsmeisterschaft Crosslauf & Hallen-Olympiade

Am vergangenen Samstag den 05.11.2022 standen für die TSC-Kinder die letzten Wettbewerbe in diesem Jahr an.

Marco Schmidt und Emilia Polyga nahmen an den Regionsmeisterschaften im Crosslauf in Dransfeld teil. Die NLV-Kreise Göttingen, Northeim und Osterode richten diesen Wettbewerb schon länger immer zusammen aus. Emilia Polyga konnte in der W10-Mädchenklasse auf der anspruchsvollen 1.500 Meter Strecke am Ende den 3. Platz erreichen. Marco Schmidt kam im gemischten Lauf über 3.500 Meter am Ende als Dritter ins Ziel. In der Männeraltersklasse hat es aber trotzdem für Platz 1 gereicht.

Am Nachmittag richtete der Turnkreis Osterode in der Lindenberghalle Osterode das erste Mal seit drei Jahren wieder die traditionelle Hallenolympiade aus. Teilgenommen haben ca. 80 Kinder aus dem ganzen Kreisgebiet. Dabei nahmen auch sechs Turner-Kinder vom TSC teil. Es mussten je zehn Stationen (Hockwenden, am Seil schwingen, Pedalo fahren, Seilspringen, Rollbrett fahren, Zielwerfen u.a.) absolviert werden. Lenya Kempke und Tim Sonntag haben in ihrer Altersklasse sogar den 1. Platz erreicht.
TSC LA 2022 11 05 001TSC LA 2022 11 05 002

Auf dem Bild die teilnehmenden Eisdorfer Kinder:
Von links nach rechts: Emilia Schmidt, Tim Sonntag, Tore Hillebrecht, Ellie Karl, Lenya Kempke, Pia Siebert

TSC-Kinder-Leichtathletik-Gruppe bei Mehrkampf-Kreismeisterschaften erfolgreich

Die Eisdorfer Nachwuchs-Leichtathleten hatten am letzten Sonntag bei den Mehrkampf-Kreismeisterschaften im Osteroder Jahnstadion einen erfolgreichen Wettkampf absolviert.

Mit insgesamt 9 Kindern startete man bei bestem Wetter zum 50 Meter Lauf, Weitsprung und Schlagball-Wurf. Dabei sind am Ende sechs Podestplätze herausgesprungen. Aber auch die übrigen konnten gute Leistungen vollbringen und die fast alle Kinder hatten in den jeweiligen Disziplinen persönliche Bestleistungen vollbracht. Erfolgreichste war Ayleen Braun in einem Kopf-an-Kopf-Rennen mit Lea-Marie Aschoff mit dem Kreismeistertitel in der W9-Altersklasse. Trainerin Jule Kriebel konnte mit den Leistungen vollauf zufrieden sein.

Hier die einzelnen Ergebnisse (in Klammern 50m Lauf, Weitsprung, Werfen 80g)

2. Platz M10: Theo Blumenberg, 723 Pkt. (9,36 Sek., 3,13 m, 27,00 m)

2. Platz M8: Bjarne Rohrmann, 605 Pkt. (9,99 Sek., 2,64 m, 26,50 m)

5. Platz M8: Marlon Krenzer, 407 Pkt. (10,42 Sek., 2,49 m, 12,50 m)

3. Platz M7: Paul Meier, 348 Pkt., (10,80 Sek., 2,10 m, 14,50 m)

7. Platz W10: Emilia Polyga, 633 Pkt., (9,52 Sek., 2,56 m, 11,00 m)

1. Platz W9: Ayleen Braun, 809 Pkt., (9,66 Sek., 2,94 m, 20,00 m)

2. Platz W9: Lea-Marie Aschoff, 793 Pkt. (9,45 Sek., 3,20 m, 15,00 m)

6. Platz W9: Clara Blumenberg, 722 Pkt. (9,81 Sek., 2,85 m, 15,50 m)

3. Platz W7: Emilia Schmidt, 336 Pkt. (12,39 Sek., 2,08 m, 9,00 m)
IMG 7339

Auf dem Bild mit Trainerin Jule Kriebel von stehend v. l. n. r.: Emilia Polyga, Marlon Krenzer, Ayleen Braun, Lea-Marie Aschoff, Theo Blumenberg

Sitzend v. l. n. r.: Bjarne Rohrmann, Emilia Schmidt, Clara Blumenberg, Paul Meier

LA-KM-MK2022-10-09003
LA-KM-MK2022-10-09002
LA-KM-MK2022-10-09001

Übungsleiter gesucht

 

TSC Eisdorf sucht Übungsleiter/in / Trainer/in für Leichtathletik-Kindergruppen

Der TSC Eisdorf sucht kurzfristig ab Oktober/November eine/n Übungsleiter/in / eine/n Trainer/in für zwei Kinderleichtathletik-Trainingsgruppen. Bei einer Gruppe handelt es sich um Kinder im Alter von 3 bis 6 Jahren und in der anderen Gruppe die Kinder im Alter von 6 bis 14 Jahren.

Eine Trainerlizenz sowie Erfahrung in der Betreuung von Trainingsgruppen (einschließlich Wettkampfbetreuung) sind wünschenswert, aber nicht zwingend erforderlich; eine Lizenz kann auf Wunsch während der Tätigkeit erworben werden. Trainingstag und Zeiten sind in der Hallensaison Dienstag von 16.30 - 17.30 Uhr (Jüngeren) und 17.30 - 18.30 Uhr (Älteren) in der Eisdorfer Turnhalle. In der Sommersaison kann der angrenzende Sportplatz genutzt werden. Im Sommer könnte auch am Donnerstag Training stattfinden.

Für die Trainingszeiten wird eine Übungsleiter-/Aufwandsentschädigung gezahlt. Bei Interesse bitte Kontaktaufnahme mit der Sportwartin des TSC Eisdorfs, Franziska Koch unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Eisdorfer Kinder erfolgreich bei Gemeindemeisterschaften in Windhausen

Nach 5-jähriger Pause hat am vergangenen Samstag in Windhausen die traditionelle Gemeindemeisterschaft stattgefunden. Organisiert wurde die Veranstaltung vom FC Windhausen.
Teilgenommen haben sieben Kinder vom TSC Eisdorf zwischen 5 und 10 Jahren. Die Kinder werden jeden Donnerstag auf dem Sportplatz von Jule Kriebel trainiert und freuten sich endlich auch einmal wieder einen Wettkampf zu bestreiten. Die Disziplinen waren wie gewohnt Laufen, Springen und Werfen.
Dabei wurden von den Kindern vordere Platzierungen erzielt. Ayleen Braun und Bjarne Rohrmann haben in ihrer jeweiligen Altersklasse sogar den 1. Platz erreicht. Für jedes Kind gab es eine Siegermedaille.
Zum Schluss der Veranstaltung wurde der Staffellauf zwischen den verschiedenen Vereinen durchgeführt. Hier konnte das Eisdorfer Quartett mit Bjarne Rohrmann, Marlon Krenzer, Clara Blumenberg und Ayleen Braun den 2. Platz erreichen.
Auf dem Bild alle teilnehmenden Eisdorfer und Willenser Kinder.

GM 2022Hintere Reihe v. l. n. r.: Emilia Polyga, Ayleen Braun, Clara Blumenberg, Bjarne Rohrmann, Marlon Krenzer
Vordere Reihe v. l. n. r.: Antonia Schmidt & Emilia Schmidt